Dr.-Dorothea-Erxleben-Stra├če 2aFischreiherstra├čeJohannes-R.-Becher-Stra├če

Geschichte der Medizinischen Einrichtungs-GmbH Senftenberg

Die Medizinische Einrichtungs-GmbH Senftenberg wurde am 09. April 1992 gegr├╝ndet.
Die Stadt Senftenberg ist seit dem alleiniger Gesellschafter.
Die ehemalige Betriebspoliklinik in der Dr.-Dorothea-Erxleben-Stra├če┬áund die ehemalige Kreispoliklinik in der Fischreiherstra├če haben sich zusammengeschlossen und sind den Weg der Umstrukturierung von der Poliklinik zu einem modernen medizinischen Versorgungszentrum gegangen.

Die Medizinische Einrichtungs-GmbH ist eine zur vertrags├Ąrztlichen Versorgung zugelassene ├Ąrztlich geleitete Einrichtung nach ┬ž311 SGB V im Land Brandenburg, welche wesentlich zur medizinischen Grundversorgung in der Region beitr├Ągt.

Wir bieten unseren Patienten eine fach├╝bergreifende, qualifizierte medizinische Versorgung unter einem Dach, kurze Wege zu Fach├Ąrzten, eine enge und direkte Kooperation zwischen Haus- und Fach├Ąrzten sowie ein breites Leistungsspektrum, welches kontinuierlich ausgebaut wird.


Fachrichtungen
  • Allgemeinmedizin
  • Chirurgie
  • Orthop├Ądie
  • Augenheilkunde
  • Radiologie
Niedergelassene Ärzte
  • Radiologie
  • Urologie
  • Neurologie
  • Schmerztherapie
  • Gyn├Ąkologie
Partner
  • Apotheke
  • Sanit├Ątshaus
  • Arbeitsmedizinisches Zentrum
  • Physio-/Ergotherapie Wo├člick
  • OCS Pflegedienst Lausitz
  • Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V.